Unterrichtsmaterialien verkaufen -

die besten Plattformen

Mittlerweile gibt es im Internet viele bekannte und weniger bekannte Plattformen, auf denen sich LehrerInnen, aber auch ReferendarInnen mit ihren guten Unterrichtsideen etwas Geld dazu verdienen.

Oder ein gutes Nebeneinkommen aufbauen.

 

Aus den USA hört man gar Nachrichten von sogenannten "Teacherpreneurs", also LehrerInnen, die ihre Expertise im Unterricht und ihr Talent zur Materialerstellung in ein echtes Geschäftsmodell verwandelt haben. Und Umsätze in Millionenhöhe kassieren.

 

Okay ... klingt alles sehr gut! Das muss man schon sagen!

 

Die Anmeldung auf Plattformen wie TeachersPayTeachers oder Lehrermarktplatz ist schließlich kostenlos und prinzipiell kann jeder, der Power Point oder Keynote einigermaßen beherrscht, sich da anmelden und sein Glück versuchen. Auch das Hochladen von Materialien ist nicht grundsätzlich an eine aktive Lehrtätigkeit gebunden. Keiner prüft, ob man beispielsweise Ahnung von Methodik, Didaktik oder gehirngerechtem Lernen hat. Die Betreiber dieser riesigen Plattformen wären schlichtweg überfordert, jeden neuen Autoren auf seinen Werdegang und die berufliche Qualifikation zu prüfen. 

 

Egal, ob man jemals vor einer Klasse stand oder die Arbeitsblätter irgendwie sinnvoll sind - jeder kann sein Glück versuchen! Das führt dazu, dass man bei beliebten Shops wie TeachersPayTeachers oder Lehrermarktplatz mittlerweile so viele Materialien findet, dass ein ganzes Lehrerleben nicht ausreicht, um sie im Unterricht zu benutzen.

 

Die Qualität der angebotenen Materialien reicht - auch aufgrund eben der Tatsache, dass kein eingehendes Lektorat erfolgt - von "WOW! Das rettet mich über meine ganze Unterrichtseinheit hinweg! Ich liebe es!" bis hin zu "Wie bitte? Schade um das Blatt Papier, auf dem man diesen Humbug ausdrucken soll! Wollt Ihr mich vera ....?".

 

Bei der Fülle an kostenlosen Materialien, Download - Plattformen und Tauschbörsen

für Lehrer ... da kann es schon schwer sein, sich festzulegen, wo man denn nun seine eigenen Unterrichtsideen verkaufen will. Geschweige denn, wie man auf sich und seine Materialien aufmerksam machen kann. Oder welchen Preis man dafür nehmen soll. Oder wo man noch schönere Cliparts her bekommt. Oder oder oder ... 

 

Gut. Schön langsam.  Ich stelle Euch die bekanntesten und weniger bekannte Plattformen gern nach und nach vor. Was Ihr daraus schon macht oder machen wollt ... lasst es mich wissen!                                                      

 

Seid Ihr schon selbst Autorin oder Autor? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Hier kannst Du meine erste ausführliche Vorstellung lesen. Die weiteren Plattformen für den

Verkauf von Unterrichtsmaterialien stelle ich Dir nach und nach gern vor. 

10 Fragen zu Lehrermarktplatz aus Autorensicht beantwortet

Du willst Dein eigenes Unterrichtsmaterial im Internet verkaufen?

Hier gebe ich Dir schon bald Tipps, wie Du selbst erstellte Materialien teilen

und dabei Geld verdienen kannst. Einige Erfahrungsberichte findest Du bereits in meinem Blog. 

IMPRESSUM:

Cindy Seidler

Dorfstrasse 2

D - 04828 Plagwitz

Germany 

Detailliertes Impressum und AGB

©2020 Better Teaching Resources by Cindy Seidler - Kreative Unterrichtsmaterialien für die Grundschule und Sekundarstufe.